Über Jochen Sautter aus Blaustein2018-12-04T13:35:23+00:00

Über Jochen Sautter aus Blaustein

Jochen Sautter aus Blaustein wurde 1973 in Ulm geboren und setzt sich seit vielen Jahren für den Umweltschutz und Klimaschutz ein. Nach 14 Jahren als selbständiger Berater, Trainer und Vermittler gründete Jochen Sautter aus Blaustein im Jahre 2013 die Unternehmensgruppe um Blue Energy Europe. Seither werden Projekte direkt in eigener Hand realisiert. In seiner Funktion als Geschäftsführender Gesellschafter hat Jochen Sautter Ulm bereits mehrere Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien realisiert.

Die Philosophie von Jochen Sautter Blaustein ist maßgeblich von einer ganzheitlichen Umweltethik geprägt. Dabei geht er stets selbst konsequent voran. Jochen Sautter Ulm lebt mit seiner Familie in einem Passivhaus in Blaustein, verzichtet komplett auf den Konsum von Fleisch und Fisch und widmet sein gesamtes berufliches Wirken dem Klimaschutz.

(Autor Jochen Sautter aus Blaustein Blue Energy Europe GmbH)

Über Blue Energy Europe

Blue Energy Europe sieht es als Kern-Aufgabe des Unternehmens, an der Reduktion der CO2-Emissionen mitzuwirken

„Energie nachhaltig und ökologisch zu erzeugen, um diese dann sparsam zu verwenden, sind wir den kommenden Generationen schuldig.“ – Jochen Sautter Blaustein, Geschäftsführer der Blue Energy Europe. Die Philosophie der Blue Energy Gruppe ist maßgeblich von einer ganzheitlichen Umweltethik geprägt. Wir sind auf die Optimierung und Entwicklung von nachhaltigen Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien spezialisiert.

Das Leitmotto ist: Blue Energy Europe – Entwicklung & Optimierung von Energieprojekten

Über Prinz-Eugen-Energiepark

Mit der Prinz-Eugen-Energiepark GmbH verfolgt Jochen Sautter Ulm eine umweltbewusste Geschäftsstrategie in einem aussichtsreichen Wachstumsmarkt.

Moderner effizienter Maschinenpark, energiesparender vollautomatischer Produktionsprozess, wirtschaftlich ideale Produktionskapazität. Für Naturverträglichkeit sorgt die Eingliederung in den „Bioenergiepark Nordwaldeck“ im waldreichen zentral gelegenen Nordhessen.

Weitblickende Investoren, moderne Technologien, solide Geschäftsmodelle, regelmäßige Abnehmer – so kann die Energiewende gelingen.